Startseite 

Buxus microphylla Siebold & Zucc.
  synonym: Buxus sempervirens var. microphylla (Siebold & Zucc.) Makino
Japanischer Buchsbaum, Buxaceae - Buchsbaumgewächse
Frühlingblüher, III–V, 0,5–2 m hoch, immergrün, mehrjährig

Der Japanische Buchsbaum stammt aus dem östlichen Asien (China, Korea, Japan und Taiwan). Die Pflanzen sind immergrün, wachsen meist als Zwergstrauch, gelegentlich bis 2 m Höhe. Die Zweige sind 4-kantig und kahl. Die Laubblätter sind oft verkehrt eiförmig oder lanzettlich, 1–2,5 cm lang, gegenständig und weisen eine gelbliche Rachis auf. Die Blüten im Frühling sind klein, achselständig, bis 1 cm und relativ unscheinbar.


Abb. 1 Etwa 2 m hoher Strauch der Buxus microphylla im Boxerwood Garden, Lexington, Virginia, 12.10.2019 Abb. 2 Geöffnete Kapselfrüchte der Buxus microphylla im Boxerwood Garden, Lexington, Virginia, 12.10.2019

Abb. 3 Achselständige Blütenknospen der Buxus microphylla im Boxerwood Garden, Lexington, Virginia, 12.10.2019 Abb. 4 Schmal ovale bis lanzettliche Laubblätter von Buxus microphylla im Boxerwood Garden, Lexington, Virginia, 12.10.2019


Der Gattungsname Buxus L. wurde schon im Altertum für den Buchsbaum benutzt, lat. "buxus" (= Buchsbaum). Die sprachliche Wurzel dürfte auf gr. "pyxos" (= Büchse) zurückführbar sein, da das harte Holz schon im Altertum für die Herstellung von Gebrauchsgegenständen verwendet wurde. Das Epitheton microphylla gr. stammt von "mikros" (= klein) und gr. "phyllon" (= Blatt), nach den relativ kleinen Laubblättern innerhalb der Gattung.

Der Japanische Buchsbaum ist gut winterhart und eignet sich als immergrüner Strauch hervorragend für den Exotengarten. Ein sonniger bis halbschattiger Platz im Garten ist ideal. Im Gartenhandel sind mehrere Sorten unterschiedlicher Architektur erhältlich.

Referenzen
Genaust, H. 2012: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. – Nikol-Verlag, Hamburg, 701 S.
Jäger, E. J., Ebel, F., Hanelt, P. & Müller, G. K. 2007: Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland, Band 5, Krautige Nutz- und Zierpflanzen. – Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 874 S.



Zitiervorschlag: Lorek, M. 2019: Buxus microphylla. – http://www.tropengarten.de/Pflanzen/buxus-microphylla.html am Tg.Mo.Jahr.

© Tropengarten

info@tropengarten.de