Startseite 
Verweise / links

Wetter
aktuelle Lufttemperaturkarte
Wetterstationen NRW mit Station Wuppertal-Buchenhofen
Klimastationen in Europa, interaktive Karte, sehr übersichtlich

Pflanzenseiten
Callistemon Page, englischsprachig
Exoten und Garten, das deutschsprachige Diskussionsforum
Flora und Vegetation von Tasmanien, Online-Buch der Uni Graz
Phosphorus Needs of some Australian Plants
Datenbank der Gefäßpflanzen in Florida
IPWE Internet-Portal für winterharte Exoten
Exotische Pflanzen
Exotenbuch.de, das erste deutschsprachige Buch über winterharte Exoten
Stuttgart, botanischer Garten der Universität Hohenheim
Planungen

Sonstiges
Suchmaschinen ohne NSA, CIA oder FBI:
  www.duckduckgo.com
  www.ixquick.nl

Central Tibetan Administration, Indien
Praxis im Tal

The Amateurs Digest, umfangreiche Seite über Kakteen und Sukkulenten mit Tauschbörse, Literatur, Info-Brett und einiges mehr.

Die Wendehälse: "Wir stehen für den Eintritt in eine Große Koalition nicht zur Verfügung – diese Konstellation wurde abgewählt. Wir scheuen Neuwahlen nicht.
— Martin Schulz (@MartinSchulz) November 20, 2017". Das erinnert an das Wahlversprechen der SPD, gegen eine Mehrwertsteuer-Erhöhung zu sein, aber 2007 dann die höchste Anhebung seit Kriegsende zu beschließen. Peer Steinbrück hieß der damalige Finanzminister.

Über den Islamterror meint Inna Schewtschenko, 24, Aktivistin der ukrainischen Feministen-Gruppe Femen, die den Anschlag in Kopenhagen überlebte: "Ich wollte sagen, dass sich trotz des Rechts auf freie Meinungsäußerung nur wenige trauen, ihre Meinung zu sagen. Charlie Hebdo, Lars Vilks, Femen - wir alle wären keine Angriffsziele, wenn wir nicht allein in diesem Kampf wären. Wenn alle aufstehen würden, sähe die Welt anders aus. Das sollte der Kern meines Vortrags sein: Statt über freie Meinungsäußerung zu reden, sollten wir frei unsere Meinung sagen." Islamfaschismus.

Erstaunlich, was uns im Zuge der illegalen Immigration durch die neoliberalistische Presse so weiß gemacht werden sollte, und dabei handelt es sich nicht nur um die angebliche Facharbeiterschwemme: Die Mär vom eingeschlichenen Terroristen.

Sofia Taxidis zum Islamfaschismus.

Nach der Ermorderung des 15-jährigen Mädchens durch einen Afghanen in Kandel titelt ZON am 28.12.2017 in großer Headline: "Flüchtlinge: Hekmatullah hat Stress“, wo über einem "armen Afghanen" mit Heimweh und Sehnsucht nach seiner Mama berichtet wird - aber im selben Atemzug kein einziges Sterbenswörtchen in Onlineartikeln über den Mord. Der Moralkompass dieses Blattes hat inzwischen jeden vernünftigen Maßstab verlassen.



© 1999–2017

Tropengarten does not endorse and is not responsible for the content of external sites linked to from this page.

info@tropengarten.de