Startseite

Osmanthus Lour.
Duftblüten, Oleaceae - Ölbaumgewächse

Die Duftblüten sind eine Gattung von etwa 30 Arten aus dem östlichen Asien mit dem Himalaya als Diversitätszentrum und isolierten Vorkommen in Ozeanien und dem Kaukasus. Es handelt sich um immergrüne Sträucher oder Bäume mit gegenständigen Laubblättern. Die Blütenstände sind achselständige Scheindolden mit 4-zähligen, weißen bis gelblichweißen, duftenden Einzelblüten mit 2(–4) Staubblättern. Später bilden sich Steinfrüchte.

Der Gattungsname Osmanthus Lour. stammt von gr. "osme" (= Geruch) und gr. "anthos" (= Blüte) in Bezug auf die duftenden Blüten der Gattung.


Abb. 1 Osmanthus delavayi Franch., eines der Elternteile von Osmanthus ×burkwoodii, blüht oft noch im Sommer, Privatgarten, 23.08.2003 Abb. 2 Dekorativer Neuaustrieb von Osmanthus armatus, Privatgarten, 25.05.2015

Abb. 3 Laubblätter und bronzefarbener Neuaustrieb des Osmanthus fragrans in einem Privatgarten, Sommer 2003


Osmanthus armatus Diels., die Sichuan Duftblüte,  stammt aus den chinesischen Provinzen Hubei und Sichuan. Es sind immergrüne Sträucher bis 6 m Höhe mit großen, 14 cm langen, gestielten, kräftig gezähnten, dick ledrigen Blättern. Die Blüten erscheinen im Herbst und sind weiß.

Osmanthus ×burkwoodii (Burkwood & Skipwith) P. S. Green ist ein immergrüner Strauch für das mediterrane Beet, bis 2 m Höhe. Es handelt sich um eine Hybride aus O. delavayi und O. decorus. Im Frühling finden sich reichlich weiße Blüten mit starkem Duft. Wählen Sie einen sonnigen Standort und gießen Sie bei starker Trockenheit. In Extremwintern ist leichtes Mulchen zu empfehlen.

Osmanthus fragrans (Thunb.) Lour. ist ebenfalls immergrün und hat riesige, tropisch anmutende Blätter bis 12 cm Länge. Die Blüte erscheint im Herbst und dauert manchmal den gesamten Winter über. Die Gesamtgröße dürfte etwa 3–4 m erreichen. Der Naturstandort reicht von Manipur (Indien) bis nach Japan. In der Freilandkultur ist O. fragrans eher für die wintermilden Regionen geeignett, während sie in kalten Regionen Schutz benötigt.

Osmanthus yunnanensis (Franch.) P. S. Green, die Yunnan-Duftblüte, aus China ist ein immergrüner Strauch oder kleiner Baum, geeignet für die wintermilden Regionen an einem geschützten Standort.

Referenzen
Genaust, H. 2012: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. – Nikol-Verlag, Hamburg, 701 S.
Huxley, A., Griffiths, M. & Levy, M. 1999: The New Royal Horticultural Society Dictionary of Gardening. – Band I–IV, Macmillan Reference Ltd., London.



Zitiervorschlag: Lorek, M. 2021: Osmanthus. – http://www.tropengarten.de/Pflanzen/osmanthus.html am Tg.Mo.Jahr.

© Tropengarten

info@tropengarten.de